Wurfmeldung an die Zuchtleitung senden

Was benötigen wir für eine korrekte Wurfmeldung?

Eine Wurfmeldung beim IBC e.V. erfordert eine bestimmte Widergabe und Ausgabe an Zucht.- und Züchterdaten.
Aus diesem Grund fordert der IBC. e.V. bei einer Wurfmeldung folgende Daten/Angaben als Voraussetzung ein.

- Zwingername, Vor.-Nachname, Adresse/Anschrift, eMail, Name Deckrüde/Hündin, Wurfbuchstabe & Wurfstärke

Zwingername* Name Deckrüde*
Vorname* Name Hündin*
Nachname*  
Adreese/Anschrift* Wurfbuchstabe*
Tel./eMail* Wurfstärke (R/H)*
Webseite Wurfstärke (Farbschlag)*

- mit* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Züchterdaten
Verpaarung / Wurfdaten
Farbschläge

Die Angabe der Wurfstärke erfolge für den jeweiligen Farbschlag in folgender Reihenfolge, Rüde/Hündin (R/H).
Beispiel: 2/3 = 2 Rüden und 3 Hündinnen

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.